Montag, 17. August 2015

Infostand und Ausleihe von Strom-Messgeräten im Freibad


Ist er nicht klasse? Seit Neuestem stellt sich "Wolfshagen mit Energie" den Besucherinnen und Besuchern des Freibads in Wolfshagen vor - mit eigens dafür gestaltetem Infostand.

Das Gestell stammt aus dem Schlecker-Nachlass, Frauke Wagner von der AG Einsparung hat ihn für uns besorgt und gleich auch angeboten, den Stand im Freibad aufzustellen. Die AG Kommunikation - maßgeblich Sibyllle Schwartze-Eidam - hat die Gestaltung übernommen und die Plakate entworfen.

Auf dem Stand kann man sich über verschiedene Energiethemen informieren, findet man Infos zu "Wolfshagen mit Energie" sowie eine Möglichkeit, Mitteilungen oder Fragen an uns dem Briefkasten anzuvertrauen. Die Info-Materialien stellt uns "Goslar mit Energie" zur Verfügung.

Und: Hier am Imbiss des Freibads kann man künftig auch Strom-Messgeräte gegen einen Pfand von 20,- € ausleihen, um einmal seinen eigenen Stromverbrauch zu überprüfen und nach Geräten getrennt zu erfassen. Selbstverständlich können hier auch die ausgeliehenen Strom-Messgeräte zurückgegeben werden.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!


Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine hervorragende Idee, zur Reduzierung der Energiekosten.
    Weiter so!

    AntwortenLöschen

Wir möchten niemanden zwingen, sich irgendwo zu registrieren, um hier kommentieren zu können. Sie können also auch "anonym" schreiben. Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie Ihre Kommentare mit Ihrem Namen unterzeichnen. Danke!